[Story]

Wir schreiben das Jahr VTIX 50014 v. SG. Wir befinden uns in der Galaxie Serverant Gaiden, in der es  nur 1en einzigen Planeten gibt. Er wird Gourgerous Island of Symphony genannt.

 

Was damals geschah…

Auf dem Planeten waren viele Wesen die friedlich miteinander umgingen. Der Kaiser dieses Planeten, der einzig und allein für ihn zuständig war, veränderte sich langsam. Sein Herz teilte sich in zwei Hälften, eine verfiel dem Bösen, und somit entstand aus seinem Körper sein ‚Bruder’. Durch den Zorn, den sein ‚Bruder’ auf ihn hatte, wurde der Planet in zwei Abschnitte verteilt. Alles begann sich zu ändern, die Götter, Engel, Elfen und Feen trennten sich von den Dämonen, Vampiren, Hexen und Magiern. Die Götter, Engel, Elfen und Feen folgten ihrem alten Kaiser in das so genannte ‚Holly Garden’ Reich,  und die Dämonen, Vampire, Hexen und Magier folgten nun ihrem neuem Kaiser ins Reich des ‚Dark Shining’. Keiner kümmerte sich nun um den anderen…

 

Das alles liegt in der Vergangenheit…

Doch nichts wurde vergessen. Nun leben wieder alle zusammen, da die Kaiser der beiden Reiche miteinander verschmolzen wurden, und nun in einer Höhle, hoch im Gebirge vereist sind. Eine neue Person, die Kaiserin Alice, hatte nun den Thron bestiegen und herrschte über das ganze Land. Doch im Eis, wo der Körper der beiden war, befand sich seit einem Jahr nur noch ein Stein. Als der Bote der Kaiserin ihn gefunden und zu ihr gebracht hatte, erschrak sie, und verschwand spurlos. Der Priester, der sich nun um das Land kümmerte, und auf die Kaiserin wartete, fand den Stein und wusste was dies bedeutete. Er wusste wieso der Körper weg war, wieso die Kaiserin weg war. Der frühere Kaiser des guten hatte im Eis versagt, er hatte seine Kraft verloren und wurde von seinem ‚Bruder’ zu staub zerlegt. Somit stieg das Böse ins Land, langsam und qualvoll starben die Leute, ohne zu wissen wieso. Als die Kaiserin eines Tages, Blutüberströmt zurück kam, auf dem kalten Boden lag und dem Priester einen Schlüssel überreichte, nahm ihre Seele sich den freien Lauf und ging aus ihrem Körper. Der Priester wusste was zu tun war. Er lief in die heiligen Kammern, öffnete den kleinen Schrank der dort war, nahm sich die 8 Steine die sich dort befanden und schickte seinen kleinen Gehilfen auf den Weg, die 8 Kämpfer zu finden, die das Böse aufhalten müssen. Als sie endlich gefunden sind, wird der Weg für sie schwer. Sie reisen durch Städte, sehen Leute sterben, werden selber verletzt, streiten sich, müssen kämpfen, verlieren ihre Familie, und vieles mehr. Als sie voller Erschöpfung den Berg der Erleuchtung finden, und vor dem Bösen stehen, weiß niemand mehr, ob sie es schaffen werden. Alle die noch am Leben sind, setzen ihre Hoffnung in sie, warten, warten, warten…Werden die 8 es schaffen, das Böse zu vernichten, alles wieder in die Umlaufbahn zu bringen, den Frieden endgültig holen? Oder werden sie zugrunde gehen…?

 

Lest die Episoden dann werdet ihr das Schicksal der 8 erfahren…

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!